Aufnahmen

Lyrics

{c:Intro Timon}

{tempo:126}

{start_of_verse}
Ich kauf mir nen Burikini,
fahr so ans Meer

Côte d’Azur, Saint-Tropez,
wenn ich Nizza schon von weitem seh
Côte d’Azur, Saint-Tropez

Ja der Franzmann der hat Angst vorm schwarzen Mann
ähh ich meine Frau
doch eigentlich ist er gar nicht mal unschlau
er versteht die Emanzipation fängt damit an
dass Männer ner Frau sagen, was sie tragen kann
er versteht unter dem Deckmantel der Emanzipation
Frauen dazu zu zwingen ihre Reize darzubringen
{end_of_verse}

{start_of_chorus}
Côte d’Azur, Saint-Tropez,
wenn ich Nizza schon von weitem seh'
Côte d’Azur, Saint-Tropez,
ach ne da trink ich lieber Tee
{end_of_chorus}

{start_of_verse}
Ihr glaubt die westlichen Werte schon begraben
nur weil paar Frauen beim Baden gerne Kopftuch tragen
Was sind denn das für Werte und was ist das für ein Staat,
der meint er könnte einem sagen, was man anzuziehen hat
Doch so lange wir blanke Titten auf youporn.fr sehen
weiß ich das Abendland wird nicht in Frankreich untergehen

Blanke Titten ähhhh Emanzipation,
Blanke Titten wow in meiner Hose regts

{end_of_verse}

{c:Bridge}
in meiner Hose regts, in meiner Hose regts sich schon
{c:YEAH}
Côte d’Azur, Saint-Tropez,
wenn ich Nizza schon von weitem seh'
Côte d’Azur, Saint-Tropez,
wenn ich Nizza schon von weitem seh'
Côte d’Azur, Saint-Tropez,
wenn ich Nizza schon von weitem seh'
Côte d’Azur, Saint-Tropez,
wenn ich Nizza schon von weitem seh'

{start_of_chorus}
Côte d’Azur, Saint-Tropez,
wenn ich Nizza schon von weitem seh'
Côte d’Azur, Saint-Tropez,
ach ne, da [2x]trink ich lieber Tee
{end_of_chorus}

{start_of_verse}
Du bist ständig dagegen, ach was von wegen,
nur das Bußgeld für das Falschparken von Bettlaken lehne ich ab
Mit asozialen Sprüchen geizt du nicht zu knapp
Wir sind die Bärlauch Buben, reg dich mal ab
{end_of_verse}

{start_of_chorus}
Côte d’Azur, Saint-Tropez,
wenn ich Nizza schon von weitem seh'
Côte d’Azur, Saint-Tropez,
ach nee, da trink ich Liberte
{end_of_chorus}